Egoshooter-Debatte

Aufgrund aktueller Anlässe ist die Gewalt-und-Medien-Debatte wieder entbrannt. Hierbei sollte man beachten, dass nicht von einem einfachen Ursache-Wirkungs-Zusammenhang ausgegangen werden kann und die Gesamtbevölkerung mit Ausnahme einiger Risikogruppen wenig gefährdet ist.* Der Gamer Verein ─ Regensburg distanziert sich ausdrücklich von jeder Art realer Gewaltanwendung. Gegenseitiger Respekt und Toleranz sind wichtige Prinzipien des Vereins, daher verfolgt der Vorstand eine Nulltoleranzpolitik bei physischer Gewalt oder Mobbing. Weiterhin möchten wir dem Klischee, dass Gamer Egoshooter spielende Einzelgänger sind, entgegenwirken. Durch gemeinschaftliche Ausübung von Computer-, Konsolen- und Freizeitspielen, welche Grundwerte wie Gruppengefühl, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Fairness etc. vermitteln, soll die Gemeinschaft unter Gamern gestärkt werden. Der Gemeinschaftsaspekt wird durch vielfältigste Veranstaltungen gefördert. Neben dem Spielen von elektronischen Games gehen wir ins Kino oder in Billiardbars, treffen uns zum gemeinsamen Grillen und zu Spieleabenden mit diversen Brett- und Kartenspielen. Mitglieder mit privaten Problemen können jederzeit mit der Unterstützung vom Gamer Verein ─ Regensburg rechnen. Der Vorstand gedenkt den Opfern der Anschläge der letzten Tage und ist in Gedanken bei den Angehörigen.

Text: SnoWhite | Sabrina

1. Minecraft Event

Gutes Sitzfleisch war gefragt!

Nach langer Vorbereitungsphase war es am Samstag, den 18.06.2016, endlich so weit: Das Minecraft Event fand statt! 35 Teilnehmer stellten sich Hunger und nächtlichen Zombieattacken bis nach 6 Stunden die Sieger feststanden:

 

  1. Valiux
  2. FreizeitGamerLP
  3. DarknestSoul
  4. IndexTVYT
Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal an die 4 Gewinner des Events und somit auch der Minecraft Merchandise Produkte, die vom Verein gestellt wurden.

Weitere Videos zu anderen Events findest du auf unserem YouTube Kanal!