gamescom 2017

Im Gegensatz zu 2016 wurden wir 2017 schon durch sehr viele Mitglieder auf der gamescom vertreten (Foto links). Als Unterkunft diente uns ein Hotel und manche mieteten sich sogar eine Villa an! So lässt es sich für Gamer zusammenleben – insbesondere dann, wenn man von Blacky bekocht wird.

Treffen mit dem BIU

Während beispielsweise Karin magisch zur #gwentscom gezogen wurde und für diese Tage nicht mehr gesehen wurde, hatten unsere Vorstände (Foto Mitte) einiges zu tun. So lud auch dieses Jahr der BIU wieder zu einem Treffen ein, auf dem sich bestehende eSports-Vereine und Hochschulgruppen austauschen konnten (Foto rechts).

Vorfreude auf die gamescom 2018

Auf die Daheimgebliebenen warteten letztendlich lustige, spannende und tolle Geschichten, sodass sicherlich das ein oder andere Mitglied mehr die gamescom nächstes Jahr erobern wird. Gamescom 2018, wir kommen!

Text: SnoWhite | Sabrina