City Cup: Rocket League

Im Herbst letzten Jahres fand u.a. bereits der City Cup in League of Legends statt. Dieses Format ist nun zurück!

Match gegen Karlsruhe

Den Auftakt bildete der City Cup Rocket Leauge am 05. Mai. Für den Gamer Verein – Regensburg gingen Max | JohnKonedy, Phillipp | Spinflip und Jürgen | SirLunchalot an den Start, die in der ersten Runde auf das Karlsruher Team trafen. Dieses Match konnte das gegnerische Team mit 3:2 für sich entscheiden.

Match gegen Frankfurt

Im zweiten Match gegen das Team der University eSports Frankfurt fanden unsere Jungs nicht wirklich in die erste Runde, was sich in einem klaren 6:2 gegen uns wiederspiegelgelte. Aber sie gaben nicht auf, sammelten sich und konnten somit die zweite und die dritte Runde jeweils mit einem 4:3 für sich entscheiden.

Obwohl Spinflip und SirLunchalot kaum gemeinsam trainieren konnten, spielten sie gut und entschieden das Match am Ende mit 2:1 für den Gamer Verein.

Match gegen Leipzig

Daraufhin hieß es, sich gegen das Team vom Leipzig eSports e.V. durchzusetzen. Sowohl in der ersten Runde als auch in der zweiten Runde gelang es dem Team vom Leipzig eSports e.V. nur selten das souveräne Zusammenspiel zwischen Spinflip und SirLunchalot zu unterbinden und selbst zur Chance zu kommen. Letztendlich spiegelte sich dies auch in den Rundenergebnissen von  4:0 und 6:0 wider.

Match gegen Magdeburg

Das vierte und letzte Spiel gegen den Veranstalter Magdeburg eSports e.V. war recht ausgeglichen. Auch wenn der Gamer Verein – Regensburg meist die Nase vorne hatte, profitierte Magdeburg durch ein paar unglückliche Fehler, gewann letztendlich aber fair und verdient. Am Ende stand es 2:0 für Magdeburg eSports.

Ergebnisse im Überblick

Der Gamer Verein – Regensburg konnte sich somit jeweils gegen Frankfurt und Leipzig durchsetzen. Dies ergab in der Gesamtplatzierung von 5 Teams den 4. Platz.

Danke Magdeburch eSports e.V. für die Turnierorganisation. Wir sind gerne auch bei weiteren CityCups vertreten.

Text: SnoWhite | Sabrina