gamescom

„Wir sind ein Land der Dichter, Denker und Gamer“, sagte Bundesminister Dobrindt bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2016 und dem können wir als Gamer Verein natürlich nur zustimmen! Für die einen mag Gaming ein Hobby sein, für andere ist es eine Lebenseinstellung. Dabei kommt eine gewisse Anerkennung (z.B. im Bereich eSport) aber oftmals zu kurz.

Deshalb durfte der Gamer – Verein Regensburg auf der gamescom nicht fehlen. Dardan, Jule und Nico konnten innerhalb der vier Tage neue Informationen über Spiele und noch dazu wertvolle Kontakte zu anderen Firmen, Verbänden sowie Vereinen herstellen. Unter anderem fand ein Gespräch mit dem BIU statt.

Natürlich kam der Spaßfaktor auch nicht zu kurz. Trotz Unmengen an Besuchern, überfüllten Hallen, stickiger Luft und enorm langen Wartezeiten ließen sich die Gamescombesucher einfach nicht aufhalten, cosplayten, looteten und spielten, was das Zeug hielt. Und sicherlich kam nicht nur Jule freudestrahlend mit einer großen Tasche voll mit eingesammelten Merchandise zurück. Ihr wollt das auch? Dann meldet euch bei Jule und sichert euch einen Platz für die gamescom 2017!

Text: Kekskruemml| Jule